Granola

Super leckeres Granola, das perfekt zu Chia-Pudding oder als Topping von Smoothie-Bowls passt.
Bewertung:
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Autor: veggybowl
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Zur Einkaufsliste hinzufügen:
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Zutaten
Bewertung:
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Autor: veggybowl
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Zur Einkaufsliste hinzufügen:
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Zutaten
Anleitungen
  1. Mandeln, Haselnüsse, Walnusskerne und Leinsamen in einem Mörser grob zerkleinern und in eine Schüssel geben.
  2. Haferflocken, Kokosraspeln, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Chiasamen, Zimt, Vanille und Salz untermischen.
  3. In einer Pfanne Wasser, Rohrzucker, Agavendicksaft und Kokosöl erhitzen. Sobald alles flüssig ist und sich Blasen bilden, Herdplatte auf niedrige Flamme stellen.
  4. Granola-Mischung in die Pfanne geben und gut mischen.
  5. Jetzt beginnt der Röstprozess: Die Granola-Mischung etwa alle 3 Minuten wenden.
  6. Nach ca. 20 Minuten sollte alles gut gebräunt sein. Darauf achten, dass es nicht anbrennt! Einen Spritzer Agavendicksaft unter das Granola mischen.
  7. Backpapier auf einem Backblech auslegen und das Granola darauf verteilen. Alle Stücke sollten sich berühren. Dadurch hast du nach dem Abkühlen auch etwas größere, crunchige Stücke.
  8. Mind. eine Stunde abkühlen lassen. In ein verschließbares Glas füllen und z. B. zu einem Chia-Pudding genießen.
Nährwertangaben
Granola
Menge pro Portion (250g)
Kalorien 1647 Kalorien aus Fetten 1035
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 115g 177%
gesättigte Fettsäuren 45g 225%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 5g
einfach ungesättigte Fette 6g
Kohlenhydrate gesamt 128g 43%
Ballaststoffe 24g 96%
Protein 49g 98%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Dein Feedback

Hat's geschmeckt? Bitte bewerte das Rezept oder hinterlasse unten einen Kommentar.
Tagge @veggybowl auf Instagram und zeige uns deine Kreation! <3

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Provision-Links. Wenn du auf solch einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Dies ist eine einfache und kostenlose Methode, mit der du meinen Blog unterstützen kannst. Herzlichen Dank!

von veggybowl empfohlen

Noch keine Kommentare vorhanden ...

Hinterlasse einen Kommentar: