Quinoa-Tofu-Salat

Perfekt geeignet für Meal Prep. Abends oder am Wochenende vorbereitet, bist du damit bestens gewappnet für die Mittagspause im (stressigen) Büroalltag. Funktioniert natürlich auch als Abendessen. 😉
Bewertung:
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Autor: veggybowl
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
ToGo-Gläser
Zur Einkaufsliste hinzufügen:
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Zutaten
Dressing
Bewertung:
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Autor: veggybowl
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
ToGo-Gläser
Zur Einkaufsliste hinzufügen:
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Zutaten
Dressing
Anleitungen
  1. Quinoa in einem Sieb waschen, um die Bitterstoffe herauszuspülen. Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und den Quinoa dazugeben. Bei kleiner Flamme 15 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
  2. Währenddessen den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden. Kokosöl in einer Pfanne zergehen lassen und Räuchertofu darin anbraten. Wenn die Stücke gut gebräunt sind, Herdplatte auf niedrige Stufe stellen. Mit Sojasauce und Agavendicksaft (vorsichtig!) ablöschen.
  3. Gurke, Paprika und Salat putzen. Gurke in Scheiben und Paprika in kleine Würfel schneiden. Möhre schälen und raspeln. Mais abtropfen lassen.
  4. Alle Dressing-Zutaten in einer Tasse gut miteinander vermischen.
  5. Alle Zutaten entweder miteinander mischen oder in ein ToGo-Glas schichten.
  6. Mein ToGo-Glas habe ich von Amazon* und kann es dir sehr empfehlen. Möchtest du mehr Meal-Prep-Rezepte? Lass' es mich bitte in den Kommentaren wissen. 🙂
Rezept Hinweise

Die Mengen hängen davon ab, wie groß dein Behälter ist und für wie viele Tage du dein Essen vorbereiten möchtest. Die angegebenen Mengen reichen bei mir für 2 Gläser.

Es gibt noch keine Lebensmitteletiketten für dieses Rezept.
Dein Feedback

Hat's geschmeckt? Bitte bewerte das Rezept oder hinterlasse unten einen Kommentar.
Tagge @veggybowl auf Instagram und zeige uns deine Kreation! <3

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Provision-Links. Wenn du auf solch einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Dies ist eine einfache und kostenlose Methode, mit der du meinen Blog unterstützen kannst. Herzlichen Dank!

von veggybowl empfohlen

2 Kommentare

  • Antworten
    Nijesa
    12. April 2018 um 7:23 Uhr

    Hallo, bin gerade über deinen Blog gestolpert, direkt Mal aboniert 😉 sag Mal wo hast du dieses tolle Glas her?

    • Jenny
      Antworten
      Jenny
      12. April 2018 um 11:29 Uhr

      Hallo Nijesa,

      vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr, dass Du den Weg zu mir gefunden und mich sogar abonniert hast! Tausend Dank! <3
      Ich liebe das Glas auch total! Super praktisch. Habe es von Amazon: http://amzn.to/2GgpSm1 Leider scheint genau dieses gerade nicht verfügbar zu sein. Aber das gibt es auch von einem anderen Anbieter. Da passt sogar noch mehr leckeres Zeug rein: https://amzn.to/2EEHFRx

      Liebe Grüße
      Jenny

    Hinterlasse einen Kommentar: