Spaghetti mit Lauch und Möhren

Schmeckt würzig, scharf und leicht cremig. Perfekt als warmes Winterabendessen.
Bewertung:
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Autor: veggybowl
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Zur Einkaufsliste hinzufügen:
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Zutaten
Cashew-Topping (veganer Parmesan)
Bewertung:
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Autor: veggybowl
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Zur Einkaufsliste hinzufügen:
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Zutaten
Cashew-Topping (veganer Parmesan)
Anleitungen
  1. Spaghetti in 10 Minuten al dente kochen.
  2. Währenddessen Lauch längs einschneiden (nicht durchschneiden) und unter fließendem Wasser waschen. Etwas trocknen, durchschneiden und in kleine Ringe schneiden.
  3. Möhre schälen und in Julienne (kleine Stifte) schneiden. Knoblauch und Chili klein schneiden.
  4. Kokosöl in einer Pfanne zergehen lassen. Knoblauch und Chili darin anbraten.
  5. Möhren und Lauch dazugeben und kurz anbraten. Herdplatte auf mittlere Hitze zurückstellen und ein paar Esslöffel vom Pasta-Wasser untermischen.
  6. In einem Mörser Cashewkerne, Hefeflocken und Chilisalz fein mahlen.
  7. Lauch-Möhren-Mischung vom Herd nehmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Pasta abgießen und mit veganer Margarine mischen.
  9. Spaghetti auf Teller verteilen und mit der Lauch-Möhren-Mischung vermengen. Mit Oregano und Cashewkäse toppen.
Es gibt noch keine Lebensmitteletiketten für dieses Rezept.
Dein Feedback

Hat's geschmeckt? Bitte bewerte das Rezept oder hinterlasse unten einen Kommentar.
Tagge @veggybowl auf Instagram und zeige uns deine Kreation! <3

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Provision-Links. Wenn du auf solch einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Dies ist eine einfache und kostenlose Methode, mit der du meinen Blog unterstützen kannst. Herzlichen Dank!

von veggybowl empfohlen

Noch keine Kommentare vorhanden ...

Hinterlasse einen Kommentar: